Carport Teil 2

Es geht weiter voran. Das Dach haben wir mit OSB4-Platten gedeckt und zum Schutz eine Gewebeplane oben drauf. Geplant war eine EPDM-Folie, aber der Kleber benötigt mindestens 24h lang 5°C Außentemperatur. Die Gewebeplane sollte dann über den Winter aushelfen. Das Dach hat hauptsächlich mein Vater gedeckt, weil ich noch unsere Feuerwehr fertig schmücken musste für den Weihnachtsumzug in Zepernick und wir dann auch los mussten. Daher ganz, ganz lieben Dank an dieser Stelle an meinen Papa.

Wer einen Blick auf die Weihnachtsparade werfen will: https://vimeo.com/194230714 (Wir kommen bei 6min30 ins Bild)

59D05419-0CD5-4480-9431-A165DA121E0D.JPG

Das Wetter wurde aber dann am nächsten Wochenende so gut (8-10 Grad und auch nachts nicht weniger als 7°C), dass ich mich kurzerhand an die Folie gemacht habe. Glücklicherweise hatte ich bereits alles an Material bestellt. So habe ich mir spontan einen Tag Urlaub genommen und mich ans Werk gemacht.

Folie auf dem Dach ausgebreitet und ausgerichtet. Dann die eine Seite umgeschlagen, mit der Rolle den Kleber aufgebracht und die Folie zurück geschlagen. Mit dem Besen dann glatt streichen und die Luftblasen raus. Rinsrum habe ich einen Streifen zum Laufen gelassen. Dann kam die andere Hälfte dran. Anschließend dann der Rand. Nur zur Grundstücksgrenze habe ich noch ein bisschen frei gelassen. Hier muss ich erst noch die Regenrinne fertig bauen. Das dauert noch etwas. Kann aber zur Not bis nächstes Jahr warten. Anschließend dann noch die Bleche (soweit wie es geht – wegen der fehlenden Regenrinne) angeschraubt, die Anschlussleiste an der Hauswand montiert und dann mit speziellem Dichtmittel an der Wand abgedichtet.

Ein Blech ist jetzt vorne und hinten fest montiert und das zweite dient nur zum Schutz und liegt lose auf (wird von Steinen beschwert). Die Folie habe ich an der Rinnenseite mit Schraubzwingen an den Pfosten fixiert, damit der Wind nicht drunter geht.

Das Auto passt jetzt super drunter. Fehlen nur noch die Nacharbeiten zur Regenrinne und Verkleidung und dann natürlich noch Pflaster. Aber das passiert erst im Frühjahr 🙂

 

Werbeanzeigen